Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Java/JavaEE Architect Applied Technology Services (m/w/d)

  • GesellschaftT-Systems on site services GmbH
  • StandortDeutschland
  • KarrierelevelYoung Professional
  • VertragsartVollzeit - unbefristet
  • Bewerbungsschluss07.10.2019
  • Berufserfahrung3-5 Jahre
  • Wochenarbeitszeit40.0
  • Reiseanteil0-25%
  • Erforderliche SprachkenntnisseDeutsch, Englisch
  • Job-ID98813_DE_2_acc_internet

Unser Angebot

Als Java/JavaEE Architect Applied Technology Services (m/w/d) übernehmen Sie eine fachliche Führungsrolle als Software-Architect in agilen Teams. Sie sind verantwortlich für die Konzeption und Realisierung von Kundenprojekten im Bereich Telekommunikation, Automotiv und Public. Darüber hinaus erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sie kombinieren die Anforderungen an Architekturen, Systeme und Lösungen aus den Kundenbedürfnissen und kommunizieren die Potenziale, die sich aus der stetigen Weiterentwicklung von Technologien ergeben
  • Sie verfolgen die Technologie Trends und setzen diese erfolgreich in den Kundenprojekten um
  • Sie übernehmen die technische Projektleitungsfunktion in Softwareentwicklungsprojekten mit internationalen Teams

Ihr Profil

Sie verfügen über ein Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung. In dieser Zeit konnten Sie bereits praktische Erfahrung bei der kundenorientierten Entwicklung von Geschäftsanwendungen sowie Datenmodellierung und Datenbanksystemen sammeln. Des Weiteren bringen Sie Erfahrung in der objektorientierten Programmierung, Software-Architektur, im Anforderungsmanagement und Software Configuration Management (SCM) mit. Die Zusammenarbeit mit virtuellen Teams und auch mit internationalen Offshore Partnern reizt Sie. Darüber hinaus überzeugen Sie mit folgenden Erfahrungen und Kompetenzen:

  • Sie besitzen umfangreiche Kenntnisse in der Gestaltung von Software-Architekturen für komplexe Anwendungen, umfassende Kenntnisse im Einsatz von gängigen Frameworks und Entwurfsmustern für unterschiedliche Anwendungsschichten sowie der Konzepte, Methoden und Technologien eines modernen Software Configuration Managements und idealerweise Erfahrungen im Architekturbereich der Security und Cloud Themen
  • Sie haben tiefgreifende Kenntnisse der Konzepte und Methoden von Analyse, Design und Programmierung im objektorientierten Umfeld, im Umgang mit den Technologie Stacks (Java/JEE,  JSP, Spring, SQL, NoSQL,  XML.) sowie fundierte Berufserfahrung im Bereich der Datenmodellierung und Datenbanksysteme und bringen idealerweise Erfahrungen mit DevOps-Methoden mit
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse der Konzepte und Methoden (sowohl natürlich sprachliche als auch modellbasierte Methoden) eines modernen Anforderungsmanagements im Kontext agiler Softwareentwicklung sowie große Erfahrung bei der Unterstützung des Anforderungsmanagements, insbesonder der Steuerung der Anwendungsentwickler im agilen Umfeld
  • Sie können mehrjährige praktische Erfahrung in der Umsetzung von Projekten vorweisen - insbesondere Aufbau und Betrieb der Entwicklungsinfrastruktur (Werkzeuge für Work-Item-Tracking, Versionsverwaltung, Build-Server etc.)
  • Sie besitzen fließende Deutsch- und Englischkentnisse in Wort und Schrift

Über uns

Wir, die T-Systems on site services GmbH, verändern gemeinsam mit unseren Kunden deren digitale Welt und verhelfen ihnen damit zum geschäftlichen Erfolg. Als 100%ige Tochter der T- Systems International GmbH verfügen wir über Technologie-Know-how in modernen Software-Architekturen, Frontend-Technologien, Cloud sowie Big Data. In unseren Teams, im Management und in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden nutzen wir agile Methoden, wie Management 3.0, Lean Startup und Design Thinking. Bei uns wird Agilität mit den damit verbundenen Werten täglich gelebt. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Weg in die neuen, digitalen Arbeitswelten gestalten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt & Bewerbung

Emmanuel Schwarz
Anrufen unter:  +49 228 18110016
E-Mail an:  emmanuel.schwarz@external.telekom.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Zur Navigation | Zum Angang der Seite