Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Lead Berater - Digitalisierung öffentliche Verwaltung (ECM) (m/w/d)

  • GesellschaftT-Systems International GmbH
  • StandortDeutschland
  • KarrierelevelProfessional
  • VertragsartVollzeit - unbefristet
  • Bewerbungsschluss30.10.2020
  • Berufserfahrung5 Jahre und mehr
  • Wochenarbeitszeit40.00
  • Reiseanteil50-75%
  • Erforderliche SprachkenntnisseDeutsch, Englisch
  • Job-ID116286_DE_2_acc_internet

Unser Angebot

Zu Ihrem zukünftigen Aufgabenbereich als Lead Berater - Digitalisierung öffentliche Verwaltung (ECM) (m/w) gehören:

  • Mit Ihrem ECM-Knowhow Kunden der öffentlichen Verwaltung zu begeistern und eine federführende Rolle bei der Neukundengewinnung und Geschäftsentwicklung zu spielen.
  • Gemeinsam mit unseren Kunden im Bereich der öffentlichen Verwaltung eine überzeugende Enterprise Content Management-Lösungsidee (ECM) zu entwickeln.
  • Eine ECM-Plattform federführend im Projektteam fachlich zu konzipieren, sowie die technische Spezifikation und die Implementierung zu verantworten.
  • Den Kunden im Bereich der öffentlichen Verwaltung bei der Einführung eines elektronischen Aktenverwaltungssystems zu beraten und den Rollout zu unterstützen.
  • Das ECM-Portfolio des Bereiches maßgeblich mit zu gestalten und an den Bedürfnissen der öffentlichen Verwaltung auszurichten.
  • Im Projekteinsatz für unsere Kunden neue Ideen zu entwickeln, bestehende Geschäftsprozesse zu modellieren und die Lösungsvorschläge auf Topmanagementebene beim Kunden zu präsentieren

Ihr Profil

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Informatik- oder ein vergleichbares Studium bzw. Ausbildung sowie über mind. 8 Jahre Berufserfahrung als Berater/Consultant (m/w/d) im beschriebenen Tätigkeitsfeld. Zusätzlich überzeugen Sie uns mit folgenden Kenntnissen und Fähigkeiten:

  • Hervorragendes Detailwissen über alle Phasen einer ECM-Systemkette und gängigen Lösungen und Produkten – vom Input-/Output-Management über Signatur und Verschlüsselung bis zur Dokumenten-Schriftgutverwaltung und Archivierung
  • Tiefgreifendes Knowhow der ECM-Anforderungen innerhalb der öffentlichen Verwaltung, vor allem im Bereich von sog. E-Akte-Funktionalitäten (eGovernment-Gesetz, Organisationskonzept Elektronische Verwaltungsarbeit, DOMEA-Konzept)
  • Umfangreiche Erfahrung in der Beratung und Konzeption in E-Akte-Einführungsprojekten in der öffentlichen Verwaltung und Kommunikation auf Geschäftsführungsebene
  • Reisebereitschaft (national und international)

Über uns

Als Digital Division der T-Systems leben wir ICT und Digitalisierung – mehr noch, sie sind Teil unserer DNA. Ob operatives ICT-Business, Cloud-Transformation oder Digital Enabler, ob als einzelne Dienstleistung oder Ende-zu-Ende Lösung, wir begleiten unsere Kunden kompetent auf allen Stationen ihrer Transformation. Denn wir verstehen uns als Innovationstreiber und machen das Business unserer Kunden fit für die digitale Zukunft. Unsere Mission: Um im Morgen erfolgreich zu sein, müssen wir schon jetzt im Übermorgen denken – und das immer gemeinsam mit unseren Kunden. Weitere Informationen unter: www.t-systems.de/karriere/digital-division

Kontakt & Bewerbung

Hervé Serrette
Anrufen unter:  0151 281 206 16
E-Mail an:  herve.serrette@telekom.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Zur Navigation | Zum Angang der Seite