Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Agile Software Engineer (m/w/d)

  • GesellschaftDeutsche Telekom IT GmbH
  • StandortDeutschland
  • KarrierelevelProfessional
  • VertragsartVollzeit - unbefristet
  • Bewerbungsschluss28.05.2021
  • Berufserfahrung5 Jahre und mehr
  • Wochenarbeitszeit40.00
  • Reiseanteil0-25%
  • Erforderliche SprachkenntnisseDeutsch, Englisch
  • Job-ID126887_DE_2_acc_internet

Unser Angebot

Als Software Engineer designst und entwickelst Du benutzerfreundliche IT-Lösungen und Services für unsere Kunden, die überwiegend aus den Bereichen Marketing und Vertrieb kommen. Du bist mit deinem Team für Neu- und Weiterentwicklungen im Bereich der web-basierten Vorvermarktungssysteme verantwortlich.

 

Zu Deinen wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Neu- & Weiterentwicklung von Software für komplexe Produkte und Services mit strategischer Relevanz unter Berücksichtigung ganzheitlicher Geschäftsanforderungen
  • Enge Zusammenarbeit mit Deinen Teamkollegen und Anforderern bei der Analyse und der Umsetzung von Anforderungen
  • Enge Zusammenarbeit mit weiteren, internationalen Teams bei der Entwicklung und Umsetzung von Webanwendungen und REST-Services
  • Erstellung von Software- & Lösungsdesigns sowie deren Dokumentation
  • Unterstützung der Kollegen in Form von Code Reviews und Pair Programming
  • Förderung der Weiterentwicklung der weniger erfahrenen Entwickler im Team
  • Unterstützung des kompletten Lifecycle-Managements der verantworteten Software und Services (von der Entwicklung über die Testunterunterstützung bis hin zum Produktions-Support)

Ihr Profil

Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation und bringst bereits mehrjährige Berufserfahrung als Software Engineer in agilen Teams mit dem Schwerpunkt Backend mit.

Des Weiteren begeisterst Du uns durch:

  • Mehrjährige, professionelle Entwicklungserfahrung in der Programmiersprache Go sowie sehr gute Kenntnisse von Software-Design-Patterns und deren praktischer Anwendung
  • Sehr gute Kenntnisse in Test-Frameworks wie Testify, Mockery, Pact
  • Sehr gute Kenntnisse in Interface-Spezifikation und automatischer Code-Erzeugung basierend auf Open-API-Specification 2/3 sowie einschlägigen Tools wie swagger/open-api-generator-cli
  • Sehr gute Kenntnisse im Change- und Configuration-Management von CI/CD-Pipelines/DevOps
  • Sehr gute Kenntnisse in Virtualisierungstechnologien (Docker, Kubernetes)
  • Idealerweise Kenntnisse im Go basierten Frontend-Framework Flamingo, Frontend-Entwicklungserfahrung in Javascript/Vue.js sowie im Testframework Cypress sowie interkulturelle Erfahrung in Near-/Offshore-Projekten
  • Praktische Erfahrung in agilen Entwicklungsmethoden und Tools wie Scrum, Jira, Confluence
  • Spaß an Kommunikation und Begeisterung für die eigene Weiterbildung (On the Job, Konferenzen, Communities, Schulungen) sowie für die Umsetzung neuer Ideen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Über uns

Die Telekom IT ist integraler Bestandteil der Deutschen Telekom. Mit 9.500 IT-Spezialisten in sieben Ländern vereinfachen, digitalisieren und beschleunigen wir die Prozesse in unserem Großkonzern.

In einer Zeit technologischen Wandels bewegt sich unser Fokus von internen Services hin zu einer cloud-basierten Infrastruktur. Agiler Spirit eines Start-Ups und etablierte Professionalität eines DAX-30 Unternehmens – geht nicht? Geht doch! Wir brechen alte Strukturen auf. Wir verfolgen ganzheitliche, integrierte Lösungen und können flexibel auf Kundenwünsche und Marktanforderungen reagieren. Wir arbeiten in agilen Strukturen, flachen Hierarchien und in einer Kultur des Vertrauens mit kurzen Entscheidungswegen. Dadurch ergibt sich viel Raum zur Entfaltung und Weiterentwicklung. Werden Sie Teil eines innovativen Teams, das gemeinsam den Telekommunikationsmarkt verändert.

Kontakt & Bewerbung

Patrick Crüger
Anrufen unter:  +49 151 56561245
E-Mail an:  patrick.crueger@telekom.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Zur Navigation | Zum Angang der Seite