Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Senior Backend-Entwickler: Java & Spring Boot (m/w/d)

  • Gesellschaftrola Security Solutions GmbH
  • StandortDeutschland
  • KarrierelevelProfessional
  • VertragsartVollzeit - unbefristet
  • Bewerbungsschluss31.01.2023
  • Berufserfahrung3-5 Jahre
  • Wochenarbeitszeit40.00
  • Reiseanteil0%
  • Erforderliche SprachkenntnisseDeutsch, Englisch
  • Job-ID143306_DE_2_acc_internet

Unser Angebot

Wir suchen einen erfahrenen Java-Entwickler für die Inkubation eines neuen Produktes zur Erweiterung unseres Portfolios. Jemanden, der Spaß daran hat, die Fähigkeiten unseres Produktes stetig und nachhaltig auszubauen und zu verbessern.

 

Die Entwicklung fand bisher ein Jahr im Green-Field Modus statt und setzte die sowohl fachliche als auch technische Basisstruktur zum weiteren Aufsetzen und Erweitern gemäß der Kundenanforderungen aus unterschiedlichen Domänen. Um hier auch organisatorisch weiter zu wachsen, sollen an allen Enden (Frontend, Backend, Fachlichkeit, etc.) Schlüsselpositionen besetzt werden, damit die Entwicklung bestmöglich für die nächsten Jahre aufgestellt ist.

 

Innerhalb des aktuellen Teams setzen wir auf agile und flexible Prozesse wie Kanban, MVP-Implementierungen, Dailies und Retros, um das Produkt schrittweise und iterativ zu erweitern und auch unsere eigene Zusammenarbeit zu stärken. Nutzerfeedback wird schnellstmöglich einbezogen, sodass wir schnelle Feedbackschleifen zwischen Experten aus Fachlichkeit und Technik in einem kooperativen Miteinander ermöglichen. Wir setzen auf regen Austausch und Reviews zwischen allen Mitarbeitern, um permanent fachlichen und technischen Wissenstransfer zu fördern.

 

Selbstverständlich nimmst du regelmäßig an Schulungen, bildenden Veranstaltungen und internen Vortragsreihen teil. Wenn du kundenorientiert Lösungen, für unsere Produkte mitgestalten möchtest, dann bist du bei uns richtig.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation sowie mindestens vier Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung bei der Entwicklung in Java mit Spring (Ökosystem)
  • Sehr gute Kenntnisse mit Datenbanksystemen und deren Anbindung im No-SQL Umfeld, wünschenswert sind hierbei Erfahrungen mit Elasticsearch (Suchindex) oder Neo4J (Graphdatenbanken)
  • Fundierte Kenntnisse in Testautomatisierung, Design Patterns sowie gängiger Methoden und Technologien deiner aktuellen Spezialisierung
  • Erfahrung mit gängigen Formaten und Paradigmen wie AsciiDoc/Markdown, JSON, REST und YAML
  • Vertrautheit mit den Prinzipien moderner Versionsverwaltung und CI/CD (z. B. Gitlab, TeamCity, Docker, Kubernetes)
  • Hilfreich sind Erfahrungen mit TypeScript, NodeJS und Express
  • Wünschenswert sind außerdem Kenntnisse in den Bereichen Clean Code, OpenAPI (REST) und Jenkins sowie der Entwicklung verteilter Systeme und deren Architektur (z. B. Backend-for-Frontend, API-First, etc.)
  • Verständnis als Softwareentwickler nie ausgelernt zu haben und sich stets mit aktuellen Konzepten und Themen zu beschäftigen
  • Lösungsorientiertes Denken und Umsetzen in Teilschritten mit Reviews
  • Passion zur Generierung selbstständiger Ideen für die Lösung bestimmter Kundenprobleme
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Über uns

rola Security Solutions steht für Informationsmanagement im Sicherheitsbereich und ist Partner Nr. 1 für deutsche Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Lieferant für zahlreiche internationale Kunden im Sicherheitsbereich. Das Unternehmen mit Sitz in Oberhausen wurde 1983 gegründet und ist Marktführer in Deutschland. rola zählt mit nahezu 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den verlässlichsten Anbietern von IT-Lösungen im Bereich der Inneren und Äußeren Sicherheit. Seit 2014 ist rola eine 100-Prozent-Tochter der T-Systems International GmbH, die zum Konzern der Deutschen Telekom AG gehört.

Kontakt & Bewerbung

Lynn Drommelschmidt
E-Mail an:  l.drommelschmidt@rola.com

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Zur Navigation | Zum Angang der Seite