Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Architekt Mainframe SW-Entwicklung (w/m/d)

  • GesellschaftT-Systems International GmbH
  • StandortDeutschland
  • KarrierelevelProfessional
  • VertragsartVollzeit - unbefristet
  • Bewerbungsschluss20.08.2021
  • Berufserfahrung5 Jahre und mehr
  • Wochenarbeitszeit40.00
  • Reiseanteil0-25%
  • Erforderliche SprachkenntnisseDeutsch, Englisch
  • Job-ID142906_DE_2_acc_internet

Unser Angebot

Projektmanagement und SW-Entwicklung für folgende Themen:

  • Einsatz unserer Produkte im z/OS-Umfeld im Zusammenhang mit SDM-Einsätzen – Anpassung an neue OS-Versionen analysieren, planen, umsetzen, testen
  • Vorbereitung SDM-Einsätze auf Kunden- und Entwicklungs-LPAR’s
  • SNS Produkterstellung von der Planung über Entwicklung, Paketierung
  • Checklisten/Prozesse überarbeiten und die Toollandschaft dahinter „verknüpfen“ (Confluence, JIRA, SCLM, SMU, SMP/E, SCP-SSP etc.)
  • Dokumentationen und Präsentationen ggf. Schulungen in Deutsch/Englisch
  • Erkennen des Zusammenspiels/Abhängigkeiten unserer Produkte untereinander
  • Im Hinblick auf SMU und SEM permanent z/OS Neuerungen im Auge behalten und beurteilen/analysieren welche davon relevant für unsere eigenen Tools und Produkte sind   
  • Problembearbeitung und Problemverfolgung, Tests und Teststrategie der Problemlösungen in SMU und SEM Umfeld
  • Produktsupport

Ihr Profil

  • z/OS (MVS)
  • Kenntnisse TSO/ISPF/JCL/REXX
  • Programmiersprache Assembler
  • Kenntnisse in z/OS Exits und JES Exits von Vorteil
  • Kenntnisse in RACF von Vorteil
  • SMP/E  (Installationsprozess und Packaging)  
  • SMU – Softwareentwicklung/Betreuung (REXX, ISPF) - Tool zur Produkterstellung auf Basis SMP/E (zur PTF und FMID Erstellung) inkl. Paketierungs- und Auslieferungsprozess
  • SCLM Basiswissen
  • z/OS Software Packaging Knowhow
  • z/OS Systembetrieb und Customization (z/OS Basis Tools)

Über uns

Die Stelle ist Deutschland weit zu besetzen

 

Bei T-Systems bieten wir unseren Geschäftskunden die richtigen Systemlösungen für ihr digitales Business. Mit unserem Portfolio stellen wir sicher, dass digitale Transformation Komplexität reduziert, Kosten einspart und die alltägliche Arbeit erleichtert. Unsere Schwerpunkte sind Konnektivität, Digital, Cloud & Infrastruktur sowie Sicherheit - Let's power higher performance!

Kontakt & Bewerbung

Hervé Serrette
Anrufen unter:  0151 281 206 16
E-Mail an:  herve.serrette@telekom.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Zur Navigation | Zum Angang der Seite