Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Java Enterprise Architect (m/w/d) Automotive

  • GesellschaftT-Systems International GmbH
  • StandortDeutschland
  • KarrierelevelProfessional
  • VertragsartVollzeit - unbefristet
  • Bewerbungsschluss11.11.2021
  • Berufserfahrung5 Jahre und mehr
  • Wochenarbeitszeit40.00
  • Reiseanteil0-25%
  • Erforderliche SprachkenntnisseDeutsch, Englisch
  • Job-ID146149_DE_2_acc_internet

Unser Angebot

Als „Java Enterprise Architect (m/w/d) Automotive“ unterstützen Sie unser wachsendes Team an einem der Standorte Leinfelden-Echterdingen, München, Darmstadt oder Berlin bei der technischen Entwicklung und Modernisierung der Softwaresysteme unserer Automotive- und Industriekunden.

 

Dazu gehören folgende Aufgaben:

  • Analyse und Lösung spezifischer Kundenanfragen in Bezug auf die Architektur des Anwendungssystems sowie die funktionalen und nicht-funktionalen Geschäftsanforderungen
  • Erstellung von technischen Konzepten und Architekturempfehlungen
  • Design von Softwarekomponenten für die Sales Anwendungssysteme unseres Kunden
  • Steuerung der Softwareentwicklung in Zusammenarbeit mit unseren Offshore- Einheiten und Unterauftragnehmern
  • Definition von Architekturrichtlinien und Bewertung von Bestandsarchitekturen
  • Durchführen von Code Reviews zur Absicherung der Architekturstandards
  • Umwandlung alter Architekturen in moderne, z.B. Cloud-basierte Architekturen
  • Angebotserstellung und Aufwandsschätzung in Zusammenarbeit mit dem Angebotsteam und dem Vertrieb

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung als Softwareentwickler oder Softwarearchitect oder einer vergleichbaren Aufgabe als IT-Spezialist in der Softwareentwicklung.

 

Zusätzlich überzeugen Sie durch folgende Erfahrungen und Kompetenzen:

  • Ausgeprägte Erfahrung im Systemdesign und in der Entwicklung webbasierter IT Individuallösungen und Komponenten mit Java, JEE, Spring Boot und relationalen Datenbanken
  • Erfahrungen mit agilen DevOps Entwicklungsmodellen 
  • Knowhow im Bereich Containertechnologien, z.B. mit Docker und Kubernetes sowie im Umgang mit Linux 
  • Kenntnisse gängiger Softwareentwicklungstools, z.B. Git, Bitbucket, Jira, Maven, Gradle
  • Erfahrungen im Umgang mit mindestens einer der großen Cloud-Umgebungen (AWS, MS Azure, Google Cloud oder Open Telekom Cloud)
  • Fundierte Erfahrung mit SW-Entwicklungsprozessen und Methoden des objektorientierten Designs und geeigneter Modellierungstechniken
  • Kenntnisse moderner Software- und Architekturpatterns (z.B. REST, Microservices)
  • Erfahrung in der Schätzung von Entwicklungsaufwänden
  • Kenntnisse in der IT-Beratung sowie gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten 
  • Branchen-Knowhow Automotive Sales ist wünschenswert
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse 

Über uns

 

T-Systems International GmbH

Die Business Unit Sales & Aftersales konzentriert sich auf Projekte und Services bei Global Playern für die Branchen Automotive und Manufacturing Industries. Das Leistungsspektrum umfasst zum einen innovative Lösungen für die Marketing- und Vertriebsprozesse, zum anderen beinhaltet das Portfolio maßgeschneiderte Lösungen für das Sales- und Aftersales-Geschäft. Das Chapter Architecture betreut viele komplexe IT-Systeme für Industriekunden. Wir sorgen unter anderem dafür, dass Automobilhersteller und -händler mit individuellen IT-Lösungen den Vertrieb und Verkauf von Neufahrzeugen effizient planen, steuern und durchführen können.

Kontakt & Bewerbung

Petra Wolff
Anrufen unter:  +49 6151 5818776
E-Mail an:  p.wolff@telekom.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Zur Navigation | Zum Angang der Seite