Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Rechtsreferendar (m/w/d) in der Wahlstation 1

  • GesellschaftDeutsche Telekom AG
  • StandortDeutschland
  • KarrierelevelAbsolvent
  • VertragsartAndere
  • Bewerbungsschluss09.09.2022
  • Berufserfahrung0-1 Jahr
  • Wochenarbeitszeit34.00
  • Reiseanteil0%
  • Erforderliche SprachkenntnisseDeutsch
  • Job-ID178249_DE_2_acc_internet

Unser Angebot

Als Rechtsreferendar unterstützt du im Rahmen der Referendarausbildung die Konzernrechtsabteilung der Deutschen Telekom bei folgenden spannenden Aufgaben:

  • Mitarbeit in den verschiedensten Rechtsbereichen mit und ohne internationalen Bezug
  • Erarbeitung juristischer Sachverhalte und Unterstützung bei Vertragsverhandlungen
  • Teilnahme an offenen Diskussionen, Meetings und Gerichtsterminen

Ihr Profil

Du hast dein Jurastudium erfolgreich absolviert und sind im Rahmen der Referendarausbildung auf der Suche nach einer Stelle als Rechtsreferendar in der Wahstation. Darüber hinaus verfügst du über folgende Kenntnisse und Qualifikationen:

  • Erste Erfahrungen in einer Wirtschaftskanzlei oder einem Unternehmen sind von Vorteil
  • Ein abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg
  • Eine praxisorientierte, verlässliche und gründliche Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Motivation und Offenheit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Über uns

Referendariat bei der Telekom. Du willst die gelernte Theorie in die Praxis umsetzen und die digitale Welt von morgen schon heute erleben und mitgestalten? Dann bist du bei uns richtig! Kaffee kochen und kopieren können wir selbst; Wir suchen Rechtsreferendare wie du, die täglich mit Teamgeist sowie Innovations- und Leistungsbereitschaft den Ausbau der vernetzten Welt voranbringen wollen!#RES#

Kontakt & Bewerbung

Lorena Dinica
Anrufen unter:  0049 69 2193896998
E-Mail an:  dinical@telekom.com

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Zur Navigation | Zum Angang der Seite