Über die folgenden Accesskeys können Sie die entsprechenden Links direkt aufrufen:

Lead Developer Full-Stack Java (m/w/d)

  • GesellschaftT-Systems International GmbH
  • StandortDeutschland
  • KarrierelevelProfessional
  • VertragsartVollzeit - unbefristet
  • Bewerbungsschluss31.07.2022
  • Berufserfahrung5 Jahre und mehr
  • Wochenarbeitszeit40.00
  • Reiseanteil25-50%
  • Erforderliche SprachkenntnisseDeutsch, Englisch
  • Job-ID190205_DE_2_acc_internet

Unser Angebot

Als Lead Developer Full-Stack Java (m/w/d) übernimmst du folgende Aufgaben:

  • Technische Führung und Coaching eines verteilten agilen Software-Entwicklungsteams
  • Verantwortliche Durchführung von Design, Architektur und Entwicklung von Software-Lösungen auf Basis verschiedener Java Frameworks insbesondere im Cloud Umfeld
  • Übernahme von Entwicklungsaufgaben im gesamten Software Lifecycle (u.a. Requirement Engineering, Konzeption, Design, Implementierung, Test, Integration)
  • Abstimmung mit Teamkollegen, Architekten und externen, sowie interne Kunden

Ihr Profil

Du hast ein abgeschlossenes Studium bevorzugt in einer technischen Fachrichtung (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurswesen) oder eine vergleichbare Berufsausbildung sowie +4 Jahre Berufserfahrung. Darüber hinaus bringst du mit:

  • Erfahrung im Bereich Software Engineering (z.B. SW Design & Architektur, Middleware, User Experience/Interface Engineering) und im Cloud-Umfeld
  • Erfahrung in der technischen Führung agiler Teams
  • Routine im Umgang mit den eingesetzten Tools/Technologien und Cloud-Plattformen sowie Kenntnisse in:
    • Java Backend und Frontend Technology Stack (z.B. Java, Java EE, CDI, JPA/Hibernate, JTA, REST, SOAP, Angular, React, Spring Boot, Hibernate).
    • Unit Testing Frameworks z.B. JUnit, AssertJ, Mockito, Cucumber, Karate
    • Testautomatisierung und Testing Frameworks z.B. JUnit, AssertJ, Mockito, Cucumber, Karate, Postman, Cypress, UFT
    • Datenbanken z.B. Oracle, MS SQL, PostgreSQL
    • Kenntnisse zu Microservice Konzepten (API, Swagger, Service Registry, Circuit-Breaker) sowie zu Middleware-Komponenten (z.B. ActiveMQ, Kafka, Mule ESB, Apache Camel)
    • Containerisierung mit Docker, Kubernetes und Helm
    • Umfangreiches Verständnis in der Anwendung von DevOps Toolchains und CI/CD-Prozessen (z.B. Jira, Maven, Jenkins, GitLab, Bitbucket, SonarQube)
    • Vorteilhaft: Design und Entwicklung von Software-Lösungen auf Basis von Cloud-native Komponenten (z.B.: FaaS, PaaS und IaaS) mit einem oder mehreren Cloud Providern wie AWS / GCP / Azure / Open Telekom Cloud
    • Vorteilhaft: Kenntnisse von IaC-Konzepten (z.B.: Terraform)
  • Englisch- und Deutschkenntnisse  
  • Erfahrungen in der Beratung von Kunden, in der Anwendung agiler Methoden und Werkzeuge

Über uns

Bei T-Systems bieten wir unseren Geschäftskunden die richtigen Systemlösungen für ihr digitales Business. Mit unserem Portfolio stellen wir sicher, dass digitale Transformation Komplexität reduziert, Kosten einspart und die alltägliche Arbeit erleichtert. Unsere Schwerpunkte sind Konnektivität, Digital, Cloud & Infrastruktur sowie Sicherheit - Let's power higher performance! Die Portfolio Unit Digital Solutions mit weltweit rund 5.500 Mitarbeitern bietet datenzentrierte Business-Intelligence-Lösungen, u.a. auf Microsoft Azure basierend, an. Zum Einsatz kommen modernste Open Source Technologien sowie klassische Systeme wie Data Warehouse. Im Chapter Project Management & Agile Development bündeln wir die Kompetenzen, um Application Delevelopment mit State of the Art Technologien, Assets, Methoden und Vorgehensweisen zu verknüpfen und als E2E Approach die digitale Transformation unserer Kunden zu begleiten.

Kontakt & Bewerbung

Hervé Serrette
Anrufen unter:  +49 151 28120616
E-Mail an:  herve.serrette@telekom.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Zur Navigation | Zum Angang der Seite