Job-ID:  148151_TA

Bachelor of Engineering in Telekommunikationsinformatik (m/w/d)

Einstiegsart:

Duales Bachelorstudium

Studienbeginn:

01.10.2020

Dauer des Studiums:

3,5 Jahre

Vergütung:

1.129 bis 1.236 Euro

Standort:

Saarbrücken

Partnerhochschule:

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig
Software und besonders Apps sind eine coole Sache. Aber hast Du Dich schon mal gefragt, wie sie entstehen und funktionieren? Antworten auf diese Fragen erhältst Du im Studiengang Telekommunikationsinformatik. Hier dreht sich alles darum, wie digitale Informationen den Weg zu ihrem Ziel finden. Die theoretischen Grundlagen erlernst Du an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig).

Zu Deinen Studienschwerpunkten zählen:

  • Mathematik und naturwissenschaftlich-technische Grundlagen
  • Informatik, technische Informatik und Programmierung
  • Verteilte Anwendungen und Webtechnologien
  • Softwareengineering
  • Grundlagen der mobilen und netzgebundenen Kommunikation und Telekommunikationstechnologien
  • Netzwerkmanagement und Planung, Netzinfrastrukturen und Rechnernetze
  • IT Sicherheit und Datenschutz sowie BWL

Schulnoten sind nicht alles was zählt. Am besten kannst Du uns mit Deinem Talent, Deinem Engagement und Deiner Persönlichkeit überzeugen.

Um bei uns richtig durchzustarten, solltest Du Folgendes mitbringen:
  • Gutes Abitur oder Fachabitur
  • Gute Noten in Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften
  • Fundierte PC-Kenntnisse
  • Interesse an neuen Lernformen (E-Learning)
  • Die Fähigkeit, Dir Lerninhalte selbstständig zu erarbeiten
Selbstverständlich musst Du die entsprechenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und das Zulassungsverfahren an unserer Kooperations-Hochschule erfolgreich durchlaufen.

Information für ausländische Studienbewerber:
Ausländische Studienbewerber, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland erworben haben, müssen eine Vorprüfung bei uni-assist anfordern, bevor sie sich für ein duales Studium bei der Telekom in Kooperation mit der HTWK Leipzig bewerben.
Dein duales Studium beginnt am 1. Oktober und dauert 3,5 Jahre. Du erhältst eine monatliche Vergütung zwischen 1.129 Euro bis 1.236 Euro brutto sowie weitere Sozialleistungen. Deine Semestergebühren übernehmen wir. Zudem hast Du Anspruch auf Erholungsurlaub, den Du Dir während Deiner Praxiszeit im Betrieb frei einteilen kannst.

Für die Zeit Deines Studiums statten wir Dich mit einem Smartphone, einem Laptop und dem passenden Internetzugang aus. Außerdem wirst Du persönlich durch einen Studienbegleiter, die Professoren an der Hochschule und einen Ansprechpartner im Betrieb betreut. Moderne Lernplattformen begleiten Dich in Deiner individuellen Lernentwicklung. Die Besten unter den Studierenden haben die Möglichkeit an einem Auslandseinsatz teilzunehmen. Im Bereich Kundenbetreuung/Verkauf und IT bieten wir darüber hinaus ein Talentprogramm an.

Während der Präsenzphasen auf dem Campus der HTWK trägt die Deutsche Telekom die Kosten für Hin- und Rückreise sowie für die Übernachtung (in Abhängigkeit der tarifvertraglichen Regelungen).

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wachsen mit jedem gelösten Problem
Interesse an IT, die Bereitschaft, Neues zu lernen und ein gewisses Maß an Selbstdisziplin sollte man für ein duales Studium mitbringen. Diese Erfahrung haben Jannik und Andreas gemacht, Studenten der Telekommunikationsinformatik. Im Interview erzählen die zwei, wie sie zum dualen Studium kamen und was ihnen daran gefällt.

Erfahre mehr über Jannik und Andreas

„Fragen zum dualen Studium? Wir helfen gerne weiter. Bewerbungen bitte über unser Bewerbungstool ("Jetzt bewerben") einreichen.“

Franziska Wegmann

Franziska Wegmann

Telekom Ausbildung

Tel. :  0800 298244636
E-Mail :  ausbildung@telekom.de