Job-ID:  73687_DE_2

Big Data Architect Vernetztes Fahrzeug (m/w)

Gesellschaft:

T-Systems International GmbH

Standorte:

Dresden, Deutschland
Gaimersheim, Deutschland
München, Deutschland

Karrierelevel:

Professional

Vertragsart:

Vollzeit - unbefristet

Bewerbungsschluss:

08.10.2018

Berufserfahrung:

3-5 Jahre

Wochenarbeitszeit:

40.0

Reiseanteil:

0-25%

Erforderliche Sprachkenntnisse:

Deutsch, Englisch

Weitere Kurzinfos

  +49 151 28120616

Als „Big-Data-Architect Vernetztes Fahrzeug (m/w)“ entwickeln Sie innovative Software Lösungen für die Digitalisierung von Fahrzeugen und ermöglichen dadurch die Verschmelzung von Automotive und IT. Einige Projekte sind hierbei die Realisierung und Vernetzung von Fahrerassistenzsystemen, sowie Lösungen zum hochautonomen Fahren.

Dazu gehören folgende Aufgaben und Verantwortungsbereiche:

  • Innovative Softwarelösungen von Business Intelligence und Big Data Architekturen für autonomen Fahren entwickeln
  • Projekten im Bereichen Big Data Analytics, Hadoop Design, Entwicklung und Security gestalten
  • Skalierbare Infrastrukturen und Systeme, die eine sehr große Menge an Daten speichern und verarbeiten können, inklusive Streaming-Daten in Echtzeit designen und implementieren
  • Fachliche und technische Beratung des Kunden bei Big Data Architekturen übernehmen
  • Bei der Entwicklung neuer strategischer Technologiethemen mitwirken
  • Technische Leitung und Mentor von Entwicklungsteams in den Projekten übernehmen
  • Mit Nearshore/Offshore-Einheiten zusammenarbeiten

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Naturwissenschaft sowie mehrjährige Berufserfahrung als Architect oder Developer Big Data oder abgeschlossene Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung

Sie überzeugen zudem mit folgenden Erfahrungen und Kompetenzen:

  • Ausgeprägte Kenntnisse in Hadoop (inkl. Apache Spark) und anderen Big Data Frameworks
  • Detaillierte Kenntnisse in Technologien wie MapR und Map / Reduce, Pig, Hive sowie in Hadoop in Kombination mit z.B. Sqoop, HBASE und Flume
  • Sehr gute Erfahrung mit Big Data Architekturen (OpenStack, Hadoop, Hive und MongoDB, etc.)
  • Fundierte Erfahrung mit verschiedenen Programmiersprachen insb. Java/JEE, Scala und Python
  • Kenntnisse agiler Softwareentwicklung nach Scrum
  • Gutes Kommunikationsvermögen sowie sicheres und durchsetzungsstarkes Auftreten, auch in internationalen Teams und gegenüber Kunden
  • Gute Rhetorik- und methodische Kenntnisse in der Beratung und Moderation
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse (Englisch CEF Level B2)
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Das Internet der Dinge (IoT) ist in aller Munde. Mittelständler und Dax-Konzerne aller Industrien und Branchen sind gleichermaßen angesprochen, wenn es darum geht, Produktionsketten zu digitalisieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Voraussichtlich 2020 werden weltweit rund 30 Milliarden „Dinge“ – wie Autos, Kühlschränke oder Aufzüge – über das Internet vernetzt sein. Mit unseren Bereichen Cross Industries, Connected Mobility und Digital Health sind wir nah am Puls der Digitalisierung. Unsere Mission: Um im Morgen erfolgreich zu sein, müssen wir schon jetzt im Übermorgen denken. Deswegen suchen wir Top Talente, die gerne in einem innovativen Umfeld arbeiten und ebenso davon fasziniert sind, Ideen in Lösungen zu übersetzen. Unser Angebot: Gestalten Sie den IoT-Markt mit uns! Weitere Informationen unter: www.t-systems.de/karriere/digital-division

„Ich bin für Sie da und begleite Sie auf Ihrem Weg zum neuen Job“

Hervé Serrette

Hervé Serrette

Tel. :  +49 151 28120616
E-Mail :  Herve.Serrette@telekom.de