Job-ID:  77215_DE_2

Lead Architect Autonomes Fahren (m/w)

Gesellschaft:

T-Systems International GmbH

Standorte:

Gaimersheim, Deutschland
München, Deutschland
Ulm, Deutschland

Karrierelevel:

Professional

Vertragsart:

Vollzeit - unbefristet

Bewerbungsschluss:

15.10.2018

Berufserfahrung:

3-5 Jahre

Wochenarbeitszeit:

40.0

Reiseanteil:

0-25%

Erforderliche Sprachkenntnisse:

Deutsch, Englisch

Weitere Kurzinfos

  +49 151 28120616

Als „Lead Architect Autonomotive (m/w)“ entwickeln Sie innovative Software Lösungen für die Digitalisierung von Fahrzeugen und ermöglichen dadurch die Verschmelzung von Automotive und IT. Einige Projekte sind hierbei die Realisierung und Vernetzung von Fahrerassistenzsystemen, sowie Lösungen zum hochautonomen Fahren.

Dazu gehören folgende Aufgaben und Verantwortungsbereiche:

  • Entwicklung innovativer Softwarelösungen von Business Intelligence und Big Data Architekturen für autonomen Fahren
  • Gestalten von Projekten im Bereichen Big Data Analytics, Hadoop Design, Entwicklung und Security
  • Design und Implementierung skalierbarer Infrastrukturen und Systeme, die eine sehr große Menge an Daten speichern und verarbeiten können, inklusive Streaming-Daten in Echtzeit
  • Fachliche Leitung von internationalen Entwicklungsteams in standortübergreifenden komplexen Projekten
  • Mitarbeit beim strategischen Aufbau des Themas Autonomes Fahren und Data Analytics
  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Informatik, angewandte Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder in einer Naturwissenschaft und mehrjährige Berufserfahrung oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung
  • Umfangreiche Berufserfahrung als IT Architekt in agilen Softwareentwicklungsprojekten mit Frontend (z.B. AngularJS) und Backend Technologien, idealer Weise mit Java oder JEE.
  • Ausgeprägte Kenntnisse in Hadoop (inkl. Apache Spark) und anderen Big Data Frameworks
  • Fundierte Erfahrung in der fachlichen Leitung von (inter)nationalen Entwicklungsteams
  • Verhandlungssichere Deutsch- (CEF-Level C1) und Englischkenntnisse (CEF-Level B2) in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft national und teilweise international
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Das Internet der Dinge (IoT) ist in aller Munde. Mittelständler und Dax-Konzerne aller Industrien und Branchen sind gleichermaßen angesprochen, wenn es darum geht, Produktionsketten zu digitalisieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Voraussichtlich 2020 werden weltweit rund 30 Milliarden „Dinge“ – wie Autos, Kühlschränke oder Aufzüge – über das Internet vernetzt sein. Mit unseren Bereichen Cross Industries, Connected Mobility und Digital Health sind wir nah am Puls der Digitalisierung. Unsere Mission: Um im Morgen erfolgreich zu sein, müssen wir schon jetzt im Übermorgen denken. Deswegen suchen wir Top Talente, die gerne in einem innovativen Umfeld arbeiten und ebenso davon fasziniert sind, Ideen in Lösungen zu übersetzen. Unser Angebot: Gestalten Sie den IoT-Markt mit uns! Weitere Informationen unter: www.t-systems.de/karriere/digital-division

„Ich bin für Sie da und begleite Sie auf Ihrem Weg zum neuen Job“

Hervé Serrette

Hervé Serrette

Tel. :  +49 151 28120616
E-Mail :  Herve.Serrette@telekom.de