Job-ID:  83202_DE_2

Security Experte SIEM (m/w)

Gesellschaft:

T-Systems International GmbH

Standorte:

Bad Kreuznach, Deutschland
Darmstadt, Deutschland
Düsseldorf, Deutschland
Frankfurt am Main, Deutschland
Leipzig, Deutschland

Karrierelevel:

Professional

Vertragsart:

Vollzeit - unbefristet

Bewerbungsschluss:

27.07.2018

Berufserfahrung:

3-5 Jahre

Wochenarbeitszeit:

40.0

Reiseanteil:

25-50%

Erforderliche Sprachkenntnisse:

Deutsch, Englisch

Weitere Kurzinfos

  +49 228 18163108

Als Security Experte SIEM (m/w) für Security Information and Event Management (SIEM) erbringen Sie Engineering Leistungen im Bereich der Cyber Security und SOC Services und unterstützen unsere Sales Einheiten mit fachlich fundierten Anforderungsanalysen, Konzepten und Präsentationen. Im Detail umfasst Ihr Aufgabenspektrum die folgenden Bereiche:

 

  • Mitwirkung in SIEM Kundenprojekten / Leitung von Arbeitspaketen
  • Customizing von SIEM Lösungen für Kundenumgebungen
  • Analyse von Kundenbedarfen und Mitarbeit in der Planung von SIEM Einführungen inkl. Fachpräsentationen
  • Unterstützung des Operations Management zur Steuerung der Projekte im Umfeld SIEM, inkl. Sizing der Hardware und Software
  • Mitwirkung in der Umsetzung von neuen, komplexen Kundenanforderungen mit z.B. Flex Connectoren, Content Entwicklung für MicroFocus ArcSight und IBM QRadar
  • Programmierung von Flex-Agenten, zum Beispiel MicroFocus ArcSight Flex Connector-Kit, IBM QRadar
  • Qualifizierter Last Level Support von SIEM Software (insbesondere IBM QRadar und ArcSight)
  • Security Incident Response Management und Support

Neben einem abgeschlossenen technischem IT Studium oder einer vergleichbaren mehrjährigen Berufsausbildung als IT-Security Berater oder IT-Security Spezialist im SIEM Umfeld verfügen Sie über folgende Skills:

 

  • Ausgeprägte Kenntnisse in modernen IT-Architekturen und -Technologien
  • Gute Kenntnisse in folgenden Themengebieten: Windows Server, UNIX, Last Level Support, SIEM, IDS/IPS (Intrusion Detection System/Intrusion Prevention System), Moderne Angriffsszenarien, Internet- und Netzwerktechnologien (Netzwerke, Router, Firewalls) sowie Incident Response Management
  • Grundkenntnisse in unterschiedlichen Programmiersprachen (z.B. Shell-Programmierung, C#, Perl-Programmierung)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Schrift, Sprache und Präsentation)
  • International anerkannte Security Qualifizierungen oder SIEM Produktzertifizierungen z.B. Zertifizierungen in den MicroFocus- oder IBM-Securityprodukten sind wünschenswert
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Security.Einfach.Machen. Der T-Systems Geschäftsbereich Telekom Security bietet über die gesamte Wertschöpfung Lösungen und Services aus dem Magenta Security Portfolio für alle Kundensegmente, vom Privatkunden über kleine und mittlere Unternehmen bis zu Großunternehmen. Mit unserer über 20-jährigen Expertise und unserem einschlägigen Know-how in Sachen Sicherheit, vom Netzwerk, Rechenzentren über Applikationen bis zu den Devices, unterstützen wir unsere Kunden auf Ihrem Weg der Digitalisierung. Security sicher, leicht und einfach zu machen – für unsere Kunden und die Menschen, die mit uns daran arbeiten – das ist unser Anspruch.

 

Mehr Informationen erhalten Sie hier: www.t-systems.de/karriere/telekom-security

„Ich bin für Sie da und begleite Sie auf Ihrem Weg zum neuen Job.“

Manuela Behrendt

Manuela Behrendt

Tel. :  +49 228 18163108
E-Mail :  Manuela.Behrendt@telekom.de