Sie befinden sich auf einer browseroptimierten Website. Eine barrierefreie Version finden Sie hier:

Zur barrierefreien Version

Datenschutzerklärung

Danke für Ihr Vertrauen - Wir schützen Ihre persönlichen Daten in der digitalen Welt.

Zur Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Wir werden Ihre Daten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen und streng vertraulich behandeln.

Sie können Ihre Daten jederzeit auf der Seite "Profil bearbeiten" ändern, ergänzen oder zurückziehen. Ihr Recht nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz, auf Auskunft, bleibt davon unberührt.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten auch durch Dritte einverstanden. Eine Weitergabe der Daten erfolgt dabei nur an von der Deutschen Telekom AG sorgfältig ausgewählte Dienstleister.

Ihre Bewerbung wird in der Bewerberdatenbank der Deutschen Telekom AG ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Online-Bewerbung verarbeitet und gespeichert. Spätestens 6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Interne Bewerber haben die Möglichkeit, den Zeitraum auf 12 bzw. 24 Monate zu verlängern.

Ihre Bewerbungsdaten werden zur sicheren Übertragung per SSL-Verschlüsselung (128-bit Verschlüsselung) versandt.

Online-Bewerbungen eines Bewerbers auf verschiedene Stellen innerhalb des Konzerns werden in der Bewerberdatenbank der Deutschen Telekom AG erfasst. Zur Sicherstellung einer einheitlichen und abgestimmten Bearbeitung erhalten die betroffenen Konzernunternehmen über Ihre Mehrfachbewerbung einen Hinweis.

Zur Navigation Zur Jobsuche Zum Anfang der Seite